Hi Leute und willkommen auf unserer Webseite! Das Gründungsteam von RIOT! kennt sich im Wesentlichen vom deutschen Classic-Privatserver Nefarian. Dort waren wir als bunter Allianz-Gildenbund aus noPain noGame, Orden des Phoenix und Vamonos (noVaOp) unterwegs und konnten erfolgreich den gesamten Content bestreiten.

Es war für uns immer am wichtigsten, gemeinsam einen lustigen Feierabend zu verbringen und dabei raidtechnisch trotzdem erfolgreich zu sein. Dabei war immer klar, dass das Reallife jedes Mitglieds an erster Stelle steht und niemandem Vorhaltungen gemacht werden, wenn es aus privaten Gründen ingame mal nicht so klappt. Dieses Konzept lief so gut, dass sich im Kern eine ziemlich eingeschworene Gemeinschaft gebildet hat, die sich im offiziellen Classic neuen Herausforderungen stellen will. Wir freuen uns sehr darauf, neue interessante Bekanntschaften zu machen und Classic noch einmal von Anfang an zu erleben.

Der Umgang mit den Mitspielern steht in- und außerhalb der Gilde für uns im Mittelpunkt. Das bedeutet: Wir legen großen Wert auf eine entsprechend positive Atmosphäre. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und ein respektvoller Umgangston sind diesbezüglich das A und O. Das bedeutet nicht, dass hier jeder wie ein Glücksbärchi auf Speed durch die Gegend laufen und jedem, den er trifft den Hintern vergolden muss. Aber es wird niemand beleidigt, geflamed oder sonstwie drangsaliert - innerhalb und außerhalb der Gilde. Eine Gemeinschaft wie diese lebt von ihren Mitgliedern und es die Aufgabe jedes einzelnen, unsere Werte auch nach außen hin zu vertreten.

Des Weiteren bedeutet das nicht, dass man hier nicht klar seine Meinung sagen darf. Im Gegenteil: Gut geübte Kritik ist ausdrücklich erwünscht - aber gerade hier macht der Ton die Musik. Statt persönlichen Vorwürfen werden eine sachliche Darstellung des erkannten Missstandes, sowie anschließend konstruktive Lösungsvorschläge erwartet. Wer auf diese Weise Kritik übt kann das gerne den ganzen Tag lang machen und ist damit immer herzlich willkommen.

Zur Ausrichtung der Gilde lässt sich sagen, dass wir eine Art "casual progress raiding" anstreben. Das bedeutet, dass wir konzentrierte und zügige Raids spielen wollen, uns aber nicht aktiv am Kampf um etwaige Firstkills beteiligen (der Zug ist ohnehin seit eineinhalb Jahrzehnten abgefahren). Die Lootverteilung erfolgt bei uns im Mainraid über ein Loot Council System mit klaren Verteilungskriterien.

Alles Weitere, was zum Spiel dazu gehört - PvP, gemeinsames Farmen, Questen (der Scarab Lord lässt grüßen) und sonstiger Unsinn - wird nach Lust und Laune veranstaltet, steht aber nicht unmittelbar im Fokus unserer gemeinsamen Anstrengungen.

Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.